Sie sind hier:

  • Prüfgutachten

Gebrauchtwagenprüfgutachten

Mit uns haben ADAC-Mitglieder immer eine Nasenlänge Vorsprung!

Als Vertragssachverständige des ADAC erstellen wir Gebrauchtwagenprüfgutachten. Die Überprüfung eines Gebrauchtwagens nach den ADAC-Prüfkriterien ist besonders für Kunden interessant, welche ein Gebrauchtfahrzeug vom Händler oder von Privat erwerben möchten.

Die Kosten hierfür betragen für ADAC-Mitglieder 65,00 EUR.

Eine umfassende Prüfung für IHRE Sicherheit....

Die Überprüfung umfasst im Wesentlichen die Bremsanlage, den Fahrzeugmotor, das Getriebe, die Achsen, die Räder, die Bodengruppe, die Abgasanlage, die Karosserie, die Verglasung, die Beleuchtung......

Insgesamt werden rund 60 Einzelpositionen überprüft. Aber das ist noch nicht alles: Des Weiteren erfolgt eine Überprüfung des Fahrzeugs auf Reparaturspuren bzw. durchgeführte Unfallinstandsetzungen und Nachlackierungen.

Weiterhin wird mit dem Fahrzeug eine umfangreiche Probefahrt durchgeführt.

Direkt im Anschluss an diese Überprüfung können wir Ihnen bereits detaillierte Angaben zum Zustand des Fahrzeugs und zu anstehenden Reparaturen machen. Über das Ergebnis dieser Überprüfung erhalten Sie einen detaillierten Prüfbericht.

Kontrolle ist besser...

Damit Sie nicht die Nachsicht haben - denn mittlerweile wird eine nicht unerhebliche Anzahl von Fahrzeugen über die Gebrauchtwagenbörsen im Internet gehandelt - ist hier eine ADAC-Gebrauchtwagenüberprüfung auch für diejenigen interessant, welche ihren Wohnort nicht in direkter Nähe des angebotenen Gebrauchtwagens haben: In diesen Fällen kann der Gebrauchtwagenverkäufer sein Fahrzeug in unserer Prüf- und Schätzungsstelle vorführen und der Kaufinteressent bekommt nach durchgeführter Untersuchung den Prüfbericht zugesendet. Hierdurch entfällt für den Kaufinteressenten eine unter Umständen lange Anfahrt mit den hierdurch entstehenden Kosten sowie eine nicht unerhebliche Zeiteinsparung.

Eine umfangreiche Überprüfung kann oft Leben retten! Wir informieren Sie gerne, ob telefonisch oder persönlich, in einer unserer Filialen!

Aktuelles

  • 16.07.2015

    Trotz modernster Technik und trotz hoher effizienter Fahrerassistenzsysteme sind
    Verkehrsunfälle auch heute noch unvermeidlich.

    Die hohe Verkehrsdichte in...
    Mehr...

  • 17.12.2014

    Wozu braucht man überhaupt einen Kfz-Sachverständigen?

    - Schadensfeststellung nach einem Verkehrsunfall
    - Beweissicherung bei strittigem...
    Mehr...

  • 22.09.2011

    Nach unverschuldetem VKU stets Kfz-SV einschalten - das SV-Honorar zahlt der Unfallverursacher

    Häufig sind Autofahrer nach einem unverschuldeten...
    Mehr...

Mehr

facebook
©2010 Strebe und Elsner GmbH | Ing.- und Sachverständigenbüro
Dieselstr. 6, 31789 Hameln | Tel: 05151 94540 | dev4u®-CMS | Impressum