Sie sind hier:

  • News

Weitere Entscheidung des BGH zur Höhe des Stundenverrechnungssatzes

Do. 17 Jun. 2010

In Fortschreibung der grundlegenden Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 20.10.2009, AZ: VI ZR 53/09 hat der Bundesgerichtshof erneut darauf hingewiesen, dass der Geschädigte nach einem unverschuldetem Verkehrsunfall grundsätzlich Anspruchserstattung des Stundenverrechnungssatzes des fabrikatsgebundenen Betriebes hat.

facebook
©2010 Strebe und Elsner GmbH | Ing.- und Sachverständigenbüro
Dieselstr. 6, 31789 Hameln | Tel: 05151 94540 | dev4u®-CMS | Impressum