Sie sind hier:

  • News

HUK-Coburg verschärft Preiskampf

Do. 17 Jun. 2010

Nach einer Mitteilung der HUK-Coburg wird der Preiskampf in der Unfallschadenabwicklung weiter zunehmen.

Leidtragende sind letztlich Autofahrer und Reparaturbetriebe, die im Rahmen des so genannten Werkstattnetzes der HUK-Coburg und ihrer Partner Generali, VHV, Gothaer, Concordia und DBK mit Stundenverrechnungssätzen von zum Teil deutlich unter 60,00 € abrechnen müssen.

Schlagwörter: HUK-Coburg, Preiskampf
facebook
©2010 Strebe und Elsner GmbH | Ing.- und Sachverständigenbüro
Dieselstr. 6, 31789 Hameln | Tel: 05151 94540 | dev4u®-CMS | Impressum